Hallo, Gast!      

08 September 2011

Was ist aus dem Ozonloch geworden?

Posted in Ozonloch, Klima

ozonloch2008

 

Der Artikel in der Wiener online Zeitung macht mal wieder deutlich, dass wir noch sehr lange mit dem erhöhten Hautkrebsrisiko leben müssen. Die Tendenz einer Erholung der Ozonschicht steht einer extremen Ausdünnung zu bestimmten Jahreszeiten gegenüber. So ist die Ozonmenge über der Antartis (Südpol) bis Ende März um etwa 40 Prozent zurückgegangen.

Ein sehr viel erschreckenderes Bild bietet nun auch die Arktis (Nordpol), die weitaus weniger Aufmerksamkeit in den letzten Jahren erfahren hat.

 

Kommentar schreiben (0 Kommentare)
<<  11 12 13 14 15 [16

Who's Online

Aktuell sind 867 Gäste und 3 Mitglieder online

Homepage-Sicherheit 

Twitter