Fassen wir unsere Erkenntnisse aus den Versuchen zusammen:

am .

Unsere Experimente haben folgendes ergeben:

  1. Eine Kerze verbrennt zu Wasser(dampf), Ruß und Kohlenstoffdioxid. Eine Kerze erlischt, wenn sie keine Luft mehr bekommt. Die Kerze verbraucht also Luft (oder ein Bestandteil der Luft).

  2. Beim Erhitzen von Kupfer entsteht ein neuer Stoff (schwarzer Feststoff; Kupferoxid).

  3. Ist das Kupferblech gefaltet, so entsteht der neue Stoff nur außen.

  4. Für die chemische Reaktion könnte bedeutsam sein:
    • Die Flamme selbst.
    • Die Luft oder ein Bestandteil der Luft scheint für eine Verbrennung nötig zu sein.
    • Vermutung aus Vorwissen: Sauerstoff.