Philosophie dieser Website

am .

Inhalt der Seiten

Chemiezauber.de UG (haftungsbeschränkt) ist eine Website, die sich an zwei unterschiedliche Zielgruppen wendet:

Lehrer*innen

{text} {readmore}

 



Schüler*innen

Die Website ist bemüht, das wissenschaftliche Verständnis für chemische Vorgänge und Zusammenhänge in der Schulchemie anzustoßen. Das Hauptaugenmerk besteht darin, den jeweiligen Sachverhalt so einfach, wie es fachlich noch zu vertreten ist, darzustellen. Es geht vor allem um Basiswissen, das für nachfolgenden Unterricht wichtig ist.

Aufbau

uebersicht.jpg

Die Themen sind an einem "roten Faden" aneinander gereiht und entsprechend der Klassenstufen geordnet.

Sie bauen aufeinander auf und berücksichtigen die im Berliner Rahmenplan angegebenen Inhalte und Kompetenzen (Stand 2018).

Fachbegriffe sind in der Regel mit einem Link versehen, um schnell eine Klärung des Begriffs zu ermöglichen.

Zu Beginn eines jeden Kapitels (Orientierung) werden die Lernvoraussetzungen und die Lernziele genannt (z.T. noch im Aufbau).

Am Ende eines Kapitels steht in der Regel ein Online-Test zur Verfügung. Hat man sich auf der Website registriert, so können die detaillierten Testergebnisse abgerufen werden.

Extras für meine Lerngruppen

Sämtliche unterrichtsrelevanten Informationen für meine Schüler*innen befinden sich im Hefter der Schüler*innen meiner Lerngruppen oder wurden im Unterricht besprochen. Die Beschaffung von Informationen von dieser Website ist für meine SchülerInnen keine Bedingung für einen erfolgreichen Abschluss von Unterrichtseinheiten. Vielmehr dient diese Website dazu, versäumten Unterrichtsstoff nachzuarbeiten oder einige wichtige Lernwege im eigenen Lerntempo wiederholen zu können.

Registrierte Schüler*innen meiner Lerngruppen haben zusätzlich Zugriff auf einen Online-Kalender, in dem die bisherigen Unterrichtsinhalte (einschließlich der Hausaufgaben) vermerkt sind.

Keine Rechte, um hier Kommentare zu schreiben!

Who's Online

Aktuell sind 706 Gäste und keine Mitglieder online

Homepage-Sicherheit 

Twitter