schriftlicher-auftragSie wollen / du willst einen Kommentar zu einem Artikel/Beitrag schreiben?

Einfach auf die Überschrift des Artikels/Beitrages klicken und im Feld den Kommentar schreiben.

Dazu muss man allerdings registriert sein.

Hallo, Gast!      

Drucken

Copyright, Urheberrecht

Quellenangaben für Texte, Bilder und Grafiken:

Text, Fotos/Grafiken und Filme sind vom Autor selbst formuliert bzw. angefertigt (falls nicht anders gekennzeichnet); alle Rechte an diesen Inhalten liegen beim Autor. Dies gilt auch für individuellen HTML-Code oder spezielle Anordnungen der Inhalte. Zitate sind kenntlich gemacht, eingekaufte oder genehmigte Nutzungsrechte sind gekennzeichnet. In Einzelfällen liegen ggf. vernetzte Nutzungsrechte vor. Um die Lesbarkeit für Schülerinnen und Schüler bei den Texten zu erhalten, werden die Quellen für das fachliche Wissen in der Regel separat aufgeführt.

Weitere Quellenangaben für die verwendeten Bilder und Grafiken (auch an den entsprechenden Stellen ausgewiesen):

http://de.fotolia.com/

DigitalGenetics, Texelart, tossi66, Anatoly Masiennikov, KonstantinosKokkinis, auremar, ag visuell, froxx, originalpunkt, Stauke, JiSIGN, margo555, Sam Spiro, thomas haltinner, Wolfgang Jargstorff, Eric Isselée, Peter Atkins, Gina Sanders, oneo, photoredaktor, Andre Bonn, michelangelus, Bild im Bild Studio, Gunnar Assmy, Aleksandr Bedrin, romvfx, Vertigo Signs, RRF, Torbz, Franz Pfluegl, mike ledray, Spencer, Luftbildfotograf, Marco2811.

Links setzen:

Das Setzen von Hyperlinks auf www.chemiezauber.de (Surface LinkLex) und auf html-Unterseiten ist erlaubt und erwünscht. Allerdings müssen die Bestimmungen insbesondere bei Deep LinksLex beachtet werden. Hot LinksLex sind generell verboten, da sie eine Verletzung des Urheberrechts darstellen.

Urheberrecht

Die durch den Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes - auch in verändeter Form - bedürfen der schriftlichen Zustimmung des Autors bzw. Erstellers. Inhalte dieser Website dürfen - auch in Teilen - ohne eine Genehmigung gespeichert und in ein Netzwerk eingestellt werden. Dies gilt auch für Intranets von Schulen und sonstigen Bildungseinrichtungen. Insbesondere darf keine auf diesem Server verfügbare Grafik unabhängig zum begletenden Text ohne eine Schriftliche Erlaubnis von Chemiezauber.de UG (haftungsbeschränkt) verwendet, vervielfältigt oder weitervertrieben werden.

Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet (siehe auch Hinweise für Lehrer und Schüler). Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitte ich Sie um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werde ich derartige Inhalte umgehend entfernen.

Hinweise für Lehrer:

Für eine Offline-Verwendung, zur Präsentation von Bildern, Filmen, etc. oder für den Einsatz zur Herstellung von Unterrichtsmaterial für den eigenen Unterricht ist die Registrierung auf chemiezauber.de nötig. Die Internetseiten von chemiezauber.de dürfen im Unterricht als Informationsmedium eingesetzt werden, wenn der entsprechende Computer die Daten direkt aus dem Internet bezieht. Nicht gestattet ist das Kopieren der Seite auf einen Offlinerechner, bzw. ein adäquates Medium oder das Abändern der Seiten.

Die im Online-Shop erworbenen Materialien dürfen ausschließlich für die eigenen Lerngruppen benutzt und verändert werden. Eine Veröffentlichung der Materialien ist nur mit der schriftlichen Genehmigung von Chemiezauber.de UG (haftungsbeschränkt) gestattet.

Hinweise für Schüler:

Die Texte und Bilder der Internetseite dürfen für Referate im Unterricht unter folgenden Voraussetzungen auch ohne eine spezielle Mailanfrage verwendet werden:
Das Einbinden von Original-Texten ist nur im Rahmen des Zitierrechts erlaubt. Das Zitieren ganzer Seiten ist nicht zulässig. Dies bedeutet, dass kurze Textabschnitte (ein paar wenige Sätze) in wörtliche Rede gesetzt werden und der Autor als Quellenangabe genannt wird.

Gleiches gilt auch für Bilder, hier erfolgt die Quellenangabe direkt bei dem Bild. Dabei ist zu beachten, dass ein selbst angefertigtes Bild natürlich in der Regel viel besser beurteilt wird.

Die Referate werden in einem Vortrag präsentiert. Das Veröffentlichen der Referate mit den entsprechenden Texten und Bildquellen ist jedoch nicht erlaubt. Als Veröffentlichung gilt jede Art der Weitergabe, beispielsweise auf CD-ROM oder auf einer Internetseite oder per E-Mail. Ausnahme: Das Referat darf in einer Kopie der beurteilenden Person abgegeben werden, diese muss jedoch ebenfalls die Urheberrechte wahren.

Die Inhalte der Internetseite können zur Gewinnung von Informationen und neuen Zusammenhängen dienen. Ein gutes Referat bezieht verschiedene Quellen mit ein und beleuchtet ein Thema unter neuen Gesichtspunkten.

Kommentar schreiben (0 Kommentare)

Who's Online

Aktuell sind 233 Gäste und keine Mitglieder online

Homepage-Sicherheit 



Twitter