Registrierung, Download und Bestellung

am .

  1. Um ein Download im Downloadbereich des Anbieters tätigen zu können, ist sowohl eine Registrierung als Nutzer notwendig, als auch der Kauf des Premium-ABOs für 30 €. Dieses Premium-ABO ist verknüpft mit dem Downloadzugang zu Unterrichtsmaterialien in pdf-Form und ist für ein Jahr gültig. Es verlängert sich nicht automatisch. Nutzer, die durch den Nachweis der Lehrtätigkeit in die Benutzergruppe 2 eingeschrieben wurden, haben darüber hinaus Zugang zu den Unterrichtsmaterialien in doc- bzw. docx-Form zur freien Veränderung. Außerdem haben Sie dann Zugriff auf Tests, Lernerfolgskontrollen und Klausuren mit den entsprechenden Erwartungshorizonten. Dieser Zugang wird vom Anbieter manuell durchgeführt, wodurch es einer Bearbeitungszeit von bis zu drei Tagen dauern kann. Sollten Sie in dieser Zeit keinen Zugang erhalten, so schicken Sie bitte eine E-Mail an den Anbieter (). Mit dem Anklicken des Kaufbuttons erklärt der Nutzer verbindlich gegenüber dem Anbieter, das Angebot erwerben zu wollen. Der Vertrag kommt durch Zusenden der entsprechenden Rechnung per Email nach Absenden der Bestellung zustande. Mit der Rechnung ist der Vertrag zustande gekommen. Die Downloadangebote sind dann für das entsprechende Angebot und für die angegebene Zeit in dem oben ausgeführten Rahmen verfügbar.

  2. Der Nutzer ist bei der Registrierung verpflichtet, wahrheitsgemäße Angaben zu machen. Der Kunde hat dafür Sorge zu tragen, dass das von ihm angegebene E-Mail-Konto ab dem Zeitpunkt der Angabe erreichbar ist und nicht aufgrund von Weiterleitung, Stilllegung oder Überfüllung des E-Mail Kontos ein Empfang von E-Mail Nachrichten ausgeschlossen ist.

  3. Sofern sich Daten des Nutzers ändern, insbesondere Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Bankverbindung ist der Nutzer verpflichtet, unverzüglich die Änderungen im Nutzeraccount durchzuführen. Der Anbieter ist berechtigt, eine Registrierung ohne Angabe von Gründen abzulehnen. Des Weiteren ist der Anbieter berechtigt, Nutzern, die unrichtige oder fehlerhafte Adressdaten übermitteln, mit sofortiger Wirkung und ohne Vorankündigung von der Nutzung auszuschließen.

  4. Unterlässt der Nutzer diese Information oder gibt er von vornherein falsche Daten, insbesondere eine falsche E-Mail-Adresse an, so kann der Anbieter, soweit ein Vertrag zustande gekommen ist, vom Vertrag zurückzutreten bzw. bei einer Registrierung für Online-Produkte den Nutzer sperren.

  5. Der Anbieter sendet dem Nutzer unmittelbar nach Bestellung im Downloadbereich eine E-Mail mit den Kundeninformationen an die bei der Registrierung vom Nutzer angegebene E-Mail-Adresse.

  6. Der Nutzer verpflichtet sich, den Anbieter unverzüglich unter   zu informieren, wenn diese E-Mail ihn nicht innerhalb von 4 Stunden nach Bestellung erreicht hat.

  7. Die Fehlerhaftigkeit der Angaben wird vermutet, wenn eine an den Nutzer gerichtete E-Mail dreimal hintereinander zurückkommt.

  8. Der Anbieter behält sich das Recht vor, seine Leistungen zu erweitern, zu ändern und Verbesserungen vorzunehmen. Soweit der Anbieter unentgeltliche Dienste und Leistungen erbringt, können diese jederzeit - mit Vorankündigung - eingestellt bzw. entgeltpflichtig weiter angeboten werden. Gewährleistungsansprüche ergeben sich hieraus nicht.

 

Keine Rechte, um hier Kommentare zu schreiben!

Who's Online

Aktuell sind 697 Gäste und ein Mitglied online

Homepage-Sicherheit 

Twitter