Chromophor

Suche nach Begriffen

Lexika

Ausdruck Definition
Chromophor

Als Chromophor bezeichnet man den Teil des Moleküls, der für die Farbe des Stoffes verantwortlich ist. Dieser Teil kann nämlich einen bestimmten Wellenlängenbereich des Lichts absorbieren. Der nichtabsorbierte Teil erscheint uns dann als Komplementärfarbe, sofern dieser Bereich im für uns sichbaren Bereich liegt. In der Regel handelt es sich um ein delokalisiertes pi-Elektronensystem.

Autor - Thomas Musolf

Who's Online

Aktuell sind 730 Gäste und 3 Mitglieder online

Homepage-Sicherheit 

Twitter