Aceton

am .

Der bekannteste Keton ist Aceton, der mit systematischen Namen Propanon heißt.

 

 

 

Eigenschaften

entzuendbarexclam1

Propanon ist eine leicht entzündliche, farblose Flüssigkeit mit süßlichem Geruch, die bei 56°C siedet und sowohl hydrophile als auch hydrophobe Stoffe löst. Aceton ist in jedem Verhältnis mit Wasser, Ethanol und Benzin löslich. Daher dient Aceton als Löslichkeitsvermittler zwischen sonst nicht mischbaren Stoffen wie Butanol und Wasser.

Verwendung

Im Haushalt findet man Aceton in Nagellackentfernern und Plastikklebstoffen. In der Industrie ist Aceton ein wichtiger Ausgangsstoff für zahlreiche Synthesen. Unter anderem wird es zur Herstellung von Plexiglas benötigt.

 

Unterrichtsmaterialien

 shop

Didaktisches Forum zu diesem Thema

Who's Online

Aktuell sind 455 Gäste und 2 Mitglieder online

Homepage-Sicherheit 

Twitter